Schulungstage

  • 22. März 2019
    09:00 - 17:00 Uhr
  • 25. März 2019
    09:00 - 17:00 Uhr
  • 28. März 2019
    09:00 - 17:00 Uhr

Trainer*innen

Kosten

120 Euro

Kontakt

02403883050
suchtvorbeugung@sucht-ac.de

Über die Schulung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 wir freuen uns, Sie zu einer weiteren Fortbildungsveranstaltung für Kindertagesstätten und Familienzentren „KITA-MOVE“ einladen zu können. 

Kinder sollen wohlbehütet aufwachsen und umfassend gefördert werden, damit sie die Fähigkeiten entwickeln, konstruktiv mit den Anforderungen des Lebens umzugehen und nicht auf Suchtmittel zurückgreifen müssen.

In diesem Erziehungsprozess belegen Eltern eine zentrale Rolle. Manche Eltern benötigen hierbei Unterstützung. Sichtbar wird dies für Erzieherinnen, wenn sie in ihrem Berufsalltag entmutigte, frustrierte oder scheinbar gedankenlose Eltern erleben. Gespräche mit diesen Eltern fallen schwer und hinterlassen oftmals Ratlosigkeit und Unzufriedenheit auf beiden Seiten.

Das Konzept dieser Fortbildung zur Gesprächsführung über Erziehungsverhalten macht es für die Mitarbeiterinnen aus Kindertagesstätten und Familienzentren leichter, bisher schwer erreichbare Eltern anzusprechen und mit kurzen Interventionen einen motivierenden Dialog über Erziehungs- und Präventionsfragen einzuleiten.

 Ziel der Fortbildung ist es, motivierende Elterngespräche zum Thema Erziehungsverhalten zu erlernen und zu trainieren, sowie Alltagssituationen und Gesprächsanlässe gelassen und kompetent zu nutzen. Die Reflexion bisheriger Erfahrungen und das Einüben erprobter Gesprächsstrategien bieten Unterstützung und Entlastung.


 

Veranstaltungsort

Suchtberatung Eschweiler
Bergrather. Str. 51-53
52249 Eschweiler
02403883050
www.sucht-ac.de